^
Navigation öffnen

Menschen mit Behinderungen

Menschen mit Behinderungen wollen leben wie alle anderen Menschen. Dies bezieht sich auf alle Bereiche des täglichen Lebens. Die Diakonie setzt sich dafür ein, dass sie dies in ihrem Alltag verwirklichen können.

Diakonische Dienste bieten Menschen mit einer körperlichen, geistigen, seelischen oder Mehrfachbehinderung Wohnen, Arbeit, Beratung und Unterstützung in allen Lebenslagen an - in ihrem Zuhause, im Berufsleben und in der Freizeit.

Dazu gehören Beratungsstellen für Menschen mit Behinderungen sowie deren Angehörige und Dienste, die Familien entlasten, Beratungsstellen zur Früherkennung und -förderung, ambulant betreutes Wohnen, genauso wie Einrichtungen der Behindertenhilfe, in denen behinderte Menschen leben, wohnen, arbeiten und ihre Freizeit verbringen. Außerdem unterstützt die Diakonie Selbsthilfegruppen und -verbände.

Menschen mit Behinderungen können Beratung und Unterstützung in Anspruch nehmen, um nach ihren persönlichen Wünschen und Interessen so selbstständig wie möglich zu leben. Diakonische Integrationsfachdienste und Werkstätten für behinderte Menschen helfen weiter, wenn es um das Berufsleben von Menschen mit Behinderungen geht. Sie vermitteln Arbeitsplätze und begleiten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit Behinderung sowie deren Arbeitgeber.

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code