Druckversion

Ehrenamtlich mithelfen

Ohne das ehrenamtliche Engagement vieler Menschen könnten viele Angebote der Diakonie nicht funktionieren. Es ist durch nichts zu ersetzen Mehr als 20.000 engagieren sich mittlerweile in Niedersachsen ehrenamtlich für die Diakonie. Unterstützen Sie uns doch in unserer Arbeit und setzen Sie Ihre Fähigkeiten ein. So vielfältig, wie die Angebote der Diakonie sind auch die Einsatzbereiche für Freiwillige:

Durch Ihre Mitarbeit können

  • Mütter entlastet werden, die mit der neuen Situation überfordert sind, indem Sie auf das Geschwisterkind aufpassen, bei Arztbesuchen begleiten oder über den Schlaf des Babys wachen, während die Mutter einkauft
  • Ältere Menschen wieder am gesellschaftlichen Leben teilnehmen, indem Sie Ihnen Bücher und Zeitungen vorlesen
  • Jugendliche auf ihr Erwachsenenleben vorbereitet werden, indem Sie Ihre Lebens-und Berufserfahrung teilen
Ich unterstütze die Diakonie, weil ...
Ich spende, weil…

... ich es wichtig finde, junge Menschen zu selbständigen und verantwortungsbereiten Persönlichkeiten zu begleiten, wie zum Beispiel in der Jugendwerkstatt der Diakone hier bei uns in Burgdorf.

Georg Müller

TSV Hannover-Burgdorf, Teamorganisation